Wunderschöne und lange Nägel – mit Tips von Juliana Nails!

Wir wollen sie doch alle – schöne, lange und gepflegte Nägel, die sämtlichen Aktivitäten standhalten! Der einfachste Weg, das zu erreichen ist durch eine Nagelverlängerung mithilfe von Tips – aber vielleicht geht es euch ja da wie mir, und ihr habt euch da noch nicht so ganz drüber getraut… das ist ja auch kein Wunder, bei so einer überwältigenden Auswahl und verschiedensten Methoden. Wo soll man da nur anfangen? Naja, vielleicht mit diesem Blog – hier findet ihr alles wichtige über Tips und ihre Anwendung kurz und bündig zusammengefasst – für deine Nagelverlängerung von zuhause aus!

Welche Arten von Tips gibt es überhaupt?

Die Vielfalt ist überwältigend – wo soll man da nur anfangen? Wenn du in der Nagelverlängerung noch nicht so geübt bist, raten wir dir mit unseren Press On Fullcover Tips zu starten. Bei diesen handelt es sich um Tips, die deinen Naturnagel komplett bedecken – deswegen sind sie besonders einfach anzuwenden! Einfach Länge und Form aussuchen, aufkleben und fertig! 

Dann gibt es natürlich auch noch den Klassiker unter den Tips – unsere Standard Tips werden nur auf den vordersten Teil des Nagels geklebt. So kannst du dir mithilfe von Gel eine wunderschöne Modellage bauen und die Tips genau in die Form und Länge feilen, die du gerne hättest. 

Welches Material?

uch hier gibt es wieder Auswahlmöglichkeiten ohne Ende – aber ich werde mit der leichtesten Methode beginnen.  Mit unseren Press On Fullcover Tips kannst du ganz easy unser innovatives Easy Glue – Gummy Tip Gel benützen. Dieses lässt sich ganz einfach zu einer Kugel rollen, und dann kannst du es auf deinen Nagel geben – Tip noch drauf, aushärten und schon bist du fertig! Hierbei ist nur wichtig zu beachten, dass du vorher eine Base auf deinen Naturnagel aufträgst und den Tip von unten etwas anmattierst.

Mit unseren normalen Tips muss etwas anders vorgegangen werden. Wenn du einen Tip gefunden hast, der auf deinen Nagel passt, kannst du diesen umdrehen und unseren Tip Kleber auf die Klebfläche auftragen. Nun kannst du den Tip auf die Spitze deines Nagels drücken. Warte kurz bis der Kleber trocken ist, und dann kannst du starten, den Tip zu kürzen und ihn in deine gewünschte Form zu feilen.  Feile nun nur noch den Übergang von Tip auf Nagel, sodass er nicht mehr spürbar ist, und du kannst mit deiner Modellage starten! 

Welcher ist der richtige Tip für mich?

Egal wie du deine Nägel am liebsten trägst, mit Tips ist alles möglich! Entscheide dich am besten zuerst, mit welcher Art von Tip du deine Nägel verlängern möchtest. Für Anfänger sind unsere Full Cover Press On Tips eine tolle Möglichkeit, mal eine neue Art der Maniküre auszuprobieren. Vielleicht traust du dich aber auch schon über die Anwendung von unseren normalen Tips oder sogar Dual Tips. In jedem Fall lohnt es sich, mal was neues auszuprobieren! 

Wenn du dich für eine Art von Verlängerung entschieden hast, ist es nun Zeit, über die Form nachzudenken. Man kann hier zwischen einigen verschiedenen Formen entscheiden: Mandel, Ballerina, Stiletto, Coffin oder auch rund. All diese Formen kannst du bei uns als bereits fertige Tips kaufen, teilweise sogar in unterschiedlichen Längen. Du kannst aber natürlich auch selbst kreativ werden und deine Tips selbst in die gewünschte Form feilen. Für welche Form und welche Länge du dich letztendlich entscheidest, ist ganz alleine dir und deinem persönlichen Geschmack überlassen.

  • 9,99  In den Warenkorb
  • 9,99 19,99  Variante wählen
  • 12,99  In den Warenkorb
  • 4,50  In den Warenkorb

Tip(p)s & Tricks

Tip(p) #1: Wenn du keinen Tip findest, der exakt auf deine Nagelplatte passt, kannst du ihn an den Seite etwas anfeilen, bis er ideal passt. Deswegen immer die größere Größe aussuchen, und nicht die kleinere.

Tip(p) #2: Obwohl sie schon festgelegte Formen haben, kannst du natürlich auch unsere Full Cover Press On Tips feilen – egal ob etwas kürzer, etwas runder, ect. – dir stehen alle Möglichkeiten offen! 

Tip(p) #3: Versuche die Tips immer in einer kippenden Bewegung auf deinen Nagel zu kleben – so verhinderst du Lufteinschlüsse.

Tip(p) #4: Verschließe deinen Tip Kleber sofort nach Gebrauch um Austrocknen zu verhindern. 

Tip(p) #5: Bist du dir bei der Anwendung immer noch nicht sicher? Dann findest du in unserem Online Shop für alle hier erwähnten Produkte auf deren Seite auch eine ganz genaue Schritt für Schritt Anleitung. Auf unserem YouTube Kanal findest du außerdem weitere tolle Tutorials! 

Ich hoffe ich konnte euch heute zeigen, dass die Verwendung von Tips keine Hexerei ist – es sieht zwar oftmals kompliziert aus, lässt sich aber einfach Zuhause nachmachen! Und wir wissen doch alle: Übung macht den Meister 😉
Also ab an die Tips und #machsdirdochselbst! 

Abonniere uns bei Facebook und Instagram und schaue dir unsere anderen Blog Beiträge an, um dir nützliche Informationen zu holen oder Inspiration für künftige Nail-Designs zu erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Was dich noch interessieren könnte

Aurora-titelbild-blog
Aurora Nails - der Trend der die Glazed Donut Nails vergessen lässt
Das Jahr 2024 hat den Glanzfaktor auf ein neues Level gehoben, und nach dem Hype um “Glazed Donut...
weiterlesen
Barbie blog titelbild
Barbie Nail Art - mach dir deine perfekten Nägel passend zum Barbie Movie
Der Sommer ist da und somit auch die perfekte Zeit, um neue Nagel-Designs auszuprobieren, und wann könnte...
weiterlesen
rubber base titelbild
Rubber Base Maniküre? Der Gamechanger für jeden Nagel!
Du kämpfst schon seit langem mit brüchigen und instabilen Nägeln? Keine Sorge, wir haben da eine Lösung...
weiterlesen
Bitte wählen Sie Ihr Produkt