Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Nagelformen – Welche Form passt zu mir?

Nagelformen – Welche Form passt zu mir?

Mandelform, Coffin oder doch Stiletto? Vielleicht auch rund oder oval?
Mittlerweile gibt es so viele verschiedene Nagelformen, dass es gar nicht mehr so einfach ist den Überblick zu behalten.

Ist aber alles halb so wild, denn in der Regel findet jede Frau eine oder zwei Formen, die sie für sich selbst als passend empfindet. Aber welche Form passt denn nun zu wem?

Runde Nagelform

Ist die natürlichste Nagelform und lenkt am wenigsten Aufmerksamkeit auf die Hände. Sie eignet sich besonders für kurze Nägel. Runde Nägel sorgen für ein gepflegtes natürliches Auftreten und eignen sich für alle Farben. Im Gesamtbild passt die runde Nagelform am besten zu natürlichen oder sportlichen Typen.

Quadratische Nagelform

Frauen mit breiten, aber kurzen Nagelbetten können durch eine Nagelverlängerung mit quadratischen Nägeln optisch eine gleichmäßige und perfekte Form ihres Nagelbettes erreichen.  Die gerade gefeilte Nagelkante wirkt am besten auf kurzen bis mittellangen Nägeln. Diese Nagelform ist sowohl sportlich als auch elegant und sehr pflegeleicht.

Ovale Nagelform

Eine elegantere Form der runden Nägel. Ovale Nagelformen eignen sich optimal für Frauen mit einem breiten, aber länglichen Nagelbett. Die abgerundete Nagelkante greift die natürliche Form des Nagelmondes auf, und lassen somit ihre Finger schlanker erscheinen, der Effekt wird durch eine Verlängerung nochmal intensiviert.

Ballerina-Form

Ballerina oder auch Coffin genannt, ist eine Nagelform, die sich besonders für Frauen mit einem natürlich langen Nagelbett eignet. Die Ballerina Form kann erst ab einer gewissen Nagellänge zum Ausdruck kommen, daher eignet sie sich für mittellange bis lange Nägel, da für ein optimales Ergebnis die Nägel zur Spitze hin immer schmäler werden, die Kante vorne bleibt gerade.

Mandel-Form

Die Mandelform gilt als Zwischenstufe zu ovalen und spitzen Nägeln. Sie eignet sich optimal für Frauen, die von runden auf spitze Nägel umsteigen möchten. Die Nagelform zählt neben spitzen Nägeln zu den auffälligsten Nagelformen und sollte nur gewählt werden, wenn eine erhöhte Aufmerksamkeit auf die Hände gewünscht wird.

Stiletto-Form

Spitze Nägel setzt von allen Formen das längste natürliche Nagelbett voraus, da sie nur auf langen Nägeln optimal zur Wirkung kommt. Bei Frauen mit kurzen Nagelbetten könnte die Stabilität bei dieser Nagelform beeinflusst sein und somit die Haltbarkeit eingrenzen.  Die spitze Nagelform eignet sich für kreative und auffällige Typen.

Schreibe einen Kommentar

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Produktvorstellung

Fräser-Bit Set – Superior

Hallo meine Lieben, heute habe ich drei besonders informative Blogbeiträge für euch vorbereitet. Juliana Nails hat nämlich 3 neue Bit Sets raus gebracht. Sehr cool,

Weiterlesen »

Juliana Nails Newsletter:
Jetzt anmelden und Angebote sowie 5€ Willkommensbonus sichern

[sibwp_form id=5]
×

Warenkorb