Pinsel Einmaleins: Acryl Pinsel, UV Gel Pinsel oder Nail Art Pinsel?

Acryl Pinsel

Der richtige Acryl Pinsel oder UV Gel Pinsel ist Voraussetzung für eine schöne Nagelmodellage, trotzdem wird ihm oft viel zu wenig Beachtung geschenkt. Viele greifen zum erstbesten oder günstigsten, aber Pinsel ist nicht gleich Pinsel und vor allem eignen sich nicht alle Pinsel für alle Acryl oder Gel Modellagearten. Deshalb hier ein kleiner Einblick in die Pinselwelt von Juliana Nails.

Acryl Pinsel

Wie der Name schon verrät, sind Acryl Pinsel zur Verarbeitung von Acryl. Sie sind in den Größen No. 6, No. 8 und No. 10 erhältlich. Die Acryl Pinsel bestehen aus Rotmarderhaar, das sich besonders durch seine lange Lebensdauer auszeichnet.

Acryl Pinsel sollten regelmäßig mit einem Pinselreiniger gereinigt werden, das vermeidet nicht nur Verhärtungen, sondern erhöht auch die Lebensdauer der Pinsel.

Gelpinsel

Gelpinsel eignen sich sowohl für das Modellieren von Gel als auch für das Auftragen von Colour Gel oder Gel Lack. Das gängigste Model ist der so genannte Katzenzungen Pinsel, den Namen hat er durch seine abgerundete Form erhalten. Aber auch gerade oder schräge Gelpinsel werden gerne gekauft.

Gelpinsel sind in der Regel kürzer und flacher als Acryl Pinsel. Die schrägen Gelpinsel eigenen sich besonders gut für die French Maniküre.

Gelpinsel sollten nach jedem Gebrauch mit Gel Cleaner gereinigt werden und nie in der Nähe von UV oder LED Licht liegen, da sie sonst eintrocknen.

Nail Art Pinsel

Nail Art Pinsel sind dünne Kunsthaar Pinsel, die für das Bemalen von Natur oder Kunstnägeln geeignet sind. Besonders für das Arbeiten mit UV-Painting Gelen eignen sie sich hervorragend.

Der UV Gel Pinsel Easy French eignet sich für Gel und für Colour Gel, durch seine spezielle Form ist es besonders einfach mit diesem Nail Art Pinsel die typische French Maniküre zu machen.

Für Babyboomer ist der Gelpinsel Ombre perfekt, dadurch gelingen besonders schöne Verblendungen.

Acrylgel Pinsel

Acrylgel Pinsel sind Doppelpinsel, die zum einen aus einer Spachtel für das Portionieren von Acrylgel und zum anderen aus einem Pinsel für das Verarbeiten des Acrylgels bestehen. Die Pinsel sehen optisch ähnlich aus wie Acrylpinsel, es handelt sich dabei jedoch um Kunsthaarpinsel, die nicht für das Arbeiten mit Acryl geeignet sind.

Kolinsky Pinsel

Mit den feinen Kolinsky Pinseln (No. 0/0; No. 0; No. 3/0) aus dem hochwertigen Kolinsky Naturhaar gelingen die fragilsten Umrandungen und Motive.

Die Kolinsky Pinsel nehmen Farben optimal auf und das Gestalten von feinen Nail Art Designs ist mit diesen Pinseln ein Kinderspiel.

Speziell für Acryl Nageldesign sind die Premium Acrylpinsel ein Must-have! Es spielt keine Rolle, ob du ein Profi oder Einsteiger*in bist – du wirst den Premium Acrylpinsel lieben: 100% Kolinsky Echthaar, erstklassige Qualität, eine präzise Pinselspitze und ideale Flüssigkeitsaufnahme.

So, das war das kleine aber feine Pinsel Einmaleins, ich hoffe ihr konntet etwas dazu lernen und wünsche euch viel Spaß beim Kreieren neuer Looks!

Eure Juliana

You are social and so are we

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was dich noch interessieren könnte