Shellac Anleitung: Shellac löst sich ab, was nun?!

Shellac Anleitung

Shellac Anleitung: Dein ultimativer Guide zur Shellac-Haltbarkeit – Was tun, wenn sich UV Nagellack löst?

Du kennst das Problem: Deine Shellac-Maniküre sieht anfangs umwerfend aus, aber dann löst sich der Lack plötzlich ab? Keine Sorge, wir haben die ultimativen Tipps für dich, damit deine Maniküre länger hält als je zuvor!

1️⃣ Nagelränder aussparen: Der Schlüssel zur Shellac-Haltbarkeit

Es mag verführerisch sein, den Lack bis zum Rand aufzutragen, aber das ist ein No-Go! Wenn der Shellac die Nagelhaut berührt, kann das dazu führen, dass sich deine Maniküre schneller ablöst als du “Wow” sagen kannst. Also, immer die Nagelränder aussparen!

Insider Tipp für alle Nailqueens:

Hast du dennoch etwas gepatzt, dann hol dir doch den superpraktischen Bye Bye Gel Lack Korrekturstift – damit korrigierst du super einfach und schnell Shellac-Patzer vor dem Aushärten!

  • 6,99  In den Warenkorb

2️⃣ Primer verwenden: Der Geheimtipp für bombenfesten Halt

Du willst, dass dein Shellac hält, als gäbe es kein Morgen? Dann ist ein Primer unverzichtbar. Unsere Empfehlung: Der Ultra Bond Primer. Er ist sanft, säurearm und sorgt für eine dauerhafte Bindung zwischen dir und deiner Maniküre.

So praktisch – Primer Pen!

Damit sagt ihr „Byebye“ zu lästigen Liftings. Den Ultra Bond Primer gibt es übrigens auch als handlichen Primer Pen. Die praktische Stiftform sorgt dabei jedes Mal für die absolut perfekte Dosierung.

 

  • 5,99  In den Warenkorb
  • 6,99  In den Warenkorb
Bevor ihr mit dem Primer beginnt, tragt davor noch unseren desinfizierenden Nail Prep - Dehydrator auf. Übrigens ideal kombiniert mit dem Ultra Bond & zum Vorteilspreis in unserem BONDING KIT!

3️⃣ Nagelhaut gründlich entfernen: Ein Must-Do für jede Nailqueen

Bevor du den Primer aufträgst, stelle sicher, dass keine Nagelhautreste mehr vorhanden sind. Diese kleinen Übeltäter können die Haltbarkeit deiner Shellac-Maniküre beeinträchtigen. Also, Augen auf bei der Nagelvorbereitung!

4️⃣ Nagelspitze ummanteln: Der Feinschliff für perfekte Shellac-Haltbarkeit

Während des Auftragens der verschiedenen Schichten – Base Coat, Farbe, Top Coat – immer darauf achten, dass die Nagelspitze gut ummantelt ist. Das sieht nicht nur besser aus, sondern sorgt auch für extra Halt!

Tipps für die pefekte Nagelvorbereitung, damit dein UV Lack länger hält:

Wie also vorgehen? Die Naturnagelvorbereitung ist ganz essentiell für die optimale Haftung eurer Modellage. Wascht eure Hände (ohne Seife) und desinfiziert sie. Feilt euren Naturnagel in die gewünschte Form.

Lösen, schieben, mattieren – fertig ist die Nagelvorbereitung!

Anschließend tragt ihr Nagelhautlöser dünn auf die Nagelhaut, die sich auf der Nagelplatte befindet, auf und lasst ihn ca. 1 Minute einwirken. Dann schiebt ihr eure Nagelhaut mithilfe eines Rosenholzstäbchens oder noch einfacher, mit dem Cuticle Pusher, zurück und entfernt sie. Mattiert den Naturnagel mit dem Buffer oder der noch schonenderen Bufferfeile leicht an und staubt eure Naturnägel mit einer Nagelbürste ab.

Ab diesem Zeitpunkt solltet ihr euch keinesfalls mehr die Hände waschen, da der Nagel sonst eventuell nicht trocken genug bleibt. Verwendet stattdessen eben lieber unseren Nail Prep – Clean & Dehydrate: Einfach rauf auf eine Zellette und Nägel reinigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Was dich noch interessieren könnte

blog
Peel It Off - So einfach kannst du deinen Gel Lack lösen!
Hast du schon einmal von der Peel off Base gehört? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit, denn dieses...
weiterlesen
Julina Nails Gel Lack
Die 4 Nachteile von UV Nagellack & Shellac
Liebe Nailqueens, Bereitet euch auf eine Reise voller Ironie und Charme vor, denn wir enthüllen die “schrecklichen”...
weiterlesen
Blog-Nail-Quickies
Nail Wraps – Einfach, Schnell, Atemberaubend
Bist du bereit für deinen Nail Quickie? Willkommen in der Welt der UV Nail Quickies. Wir läuten eine...
weiterlesen