So einfach ist Shellac auftragen!

Das musst du wissen, für perfekte, gesunde UV Lack Nägel!

Wir träumen doch alle von schönen und gesunden Nägeln, kräftigen deckenden Farben, gepflegter Rand zur Nagelhaut und einer Haltbarkeit von mehreren Wochen. Shellac auftragen: damit kannst du brüchigen Nägel getrost – Ade sagen! Und genau das ist mit UV Lack möglich!

Aber Shellac Nägel ist mehr als herkömmlicher Nagellack! Kein Zerkratzen, kein Absplittern! Einfach Shellac aufzutragen wie Nagellack und mit UV oder LED Lampe aushärten und sofort sind die Gel Nagellack Nägel einsatzbereit! Als i-Tüpfelchen überzeugt die Shellac Maniküre mit einzigartigem und unverwechselbarem Glanz, der über mehrere Wochen anhält.

UV Lack hilft bei brüchigen Fingernägeln

Durch das Shellac auftragen wird dein Naturnagel verstärkt und das Wachstum angeregt. Egal ob UV Nagellack, Shellac, Gel Lack, UV Gel, Gel oder Acryl, jede Modellage verstärkt deine Nägel und ist somit die ideale Lösung gegen brüchige Fingernägel.

Genug gequatscht! Wir zeigen dir heute, wie es geht deinen Shellac auftragen und was du beachten musst, damit auch deine Gel Lack Modellage mehrere Wochen auf deinen Naturnägeln hält:

Shellac auftragen so funktioniert es:

1.Trage als ersten Schritt den Nagelhautlöser Honig auf deine Nagelhaut und Nagelplatte auf, lasse ihn für kurze Zeit einwirken und entferne dann die Nagelhaut mit einem Cuticle Pusher oder Rosenholzstäbchen.

2.Buffere deine Nägel nun leicht mit einem Buffer an und entferne den Feinstaub mit einem Pinsel oder einer Bürste.

3.Der nächste wichtige Schritt ist der Primer. Er sorgt dafür, dass dem Nagel überschüssiges Fett und Öle entzogen werden und dein Gel Lack besser am Nagel haften kann. Dazu trägst du den Primer dünn auf deine Nägel auf und lässt ihn ca. 30 Sekunden an der Luft trocknen.

4.Beginne deine Gel Lack Modellage mit einer dünnen Schicht Shellac Base Coat. Achte dabei darauf, nicht bei der Nagelhaut anzukommen und ummantle auch die Nagelspitze sorgfältig.

5.Härte den Gel Lack Base & Finish 120 Sekunden lang unter der UV-Lampe oder 60 Sekunden in der LED Lampe.

6.Anschließend wird die Gel Lack Farbe deiner Wahl dünn, aber sorgfältig aufgetragen und 120 Sekunden in der UV-Lampe 60 Sekunden in der LED Lampe ausgehärtet. (Wenn du es für nötig hältst, kannst du diesen Schritt wiederholen)

7.Versiegle nun deine Gel Lack Farbe nochmals mit dem Top Coat Gel Lack Base & Finish, dies sorgt für den Schutz der Farbe, verhindert das zerkratzen deiner Modellage und sorgt für wochenlangen Halt Beachte bei diesem Schritt wieder, die Nagelspitze gut zu ummanteln. Diese Schicht wird auch 120/60 Sekunden lang ausgehärtet.

8.Als letztes wird die Schwitzschicht mit Gel Cleaner entfernt.

Für ein noch stabileres Ergebnis kannst du statt der ersten Schicht Base & Finish unsere Power Base Gele verwenden. Sie sorgen für extra starken Halt deiner Farbe und stabilisieren auch bei sehr dünnen und brüchigen Naturnägeln. Übrigens kannst du auch die sehr stabile Power Base gleich wie Shellac entfernen.

Psst, Gel Lack eignet sich auch perfekt für deine Füße und wir haben umfangreiche Starter Sets für ambitionierte Nagelneulinge!

Deine Juliana!

You are social and so are we

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Was dich noch interessieren könnte